Auf Anweisung des Gesundheitsamtes fällt der Präsenzunterricht an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen im Landkreis Wesermarsch bis einschließlich Mittwoch, 24.02.2021 aus. Es gilt weiterhin das Szenario C.

Die am heutigen Freitag, 19.02.2021 auslaufende Anordnung des Distanzunterrichts bleibt damit bis einschließlich Mittwoch in Kraft. Schriftliche Arbeiten/Klausuren können aber in den Abschlussjahrgängen 9 und 10 in der Schule vor Ort geschrieben werden. Dabei sind alle Regeln aus dem Szenario B anzuwenden.

Am vergangenen Wochenende hatte die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Wesermarsch einen Wert von 200 erstmals überschritten. Heute liegt der Wert der 7-Tage-Inzidenz mit 202,1 leider weiterhin über dem besagten Grenzwert. Für diesen Fall sieht der Rahmen-Hygieneplan vor, dass die Schülerinnen und Schüler von zu Hause im Distanzunterricht lernen. Die Corona-bedingte Notbetreuung bleibt aufrecht erhalten.

Stand: 19.02.2021, 12.30 Uhr