Zum Beginn des neuen Schuljahres ist ein Schreibtisch im Verwaltungstrakt frei: Noch ist die Stelle von Frau Beck als Oberschulrektorin nicht besetzt worden. Die Landesschulbehörde hat die Stelle ausgeschrieben. Wen ein Lehrer Schulleiter werden will, muss er oder sie ein Prüfungsverfahren durchlaufen. Diese Prüfungen werden vermutlich in den kommenden Monaten stattfinden. Es ist damit zu rechnen, dass zum 1. Februar 2019 - also zum 2. Halbjahr - der Chefsessel wieder besetzt ist.

Trotzdem gibt es natürlich jemanden, der das Schiff auf Kurs hält und das Kommando hat: Das ist bis zur Ernennung eines neuen Schulleiters/ einer neuen Schulleiterin bis auf weiteres Herr Voss. Der bisherige Direktorstellvertreter ist seit dem 1. August offiziell kommissarischer Schulleiter.